Fitness

Wander- und Wasserwelt Myrafälle

27. August 2016

Wandern neben Wasserfällen? Traumhaft! Die Wander- und Wasserwelt in Muggendorf ist eindeutig einen Besuch wert. Spazieren neben den Myrafällen und wandern durch den Wald – hier konnte ich die Natur so richtig genießen.

Letzte Woche ging es nach Muggendorf in Niederösterreich wandern. Obwohl es so nahe liegt- um genau zu sein: nicht einmal eine Stunde Autoweg- muss ich gestehen, dass ich hier noch nie war. Der erste Eindruck war toll. Schon von dem Parkplatz aus konnte man das Wasser rauschen hören. Je näher man zum Eingang kam, umso lauter wurde es. Der Wanderweg durch die Myrafälle führt über viele Stufen, Brücken und Stege an den Wasserfällen entlang.

myrafälle-wandern-wander-und-wasserwelt-erlebnisort-muggendorf-stein-steg-spazieren myrafälle-wandern-wander-und-wasserwelt-erlebnisort-muggendorf-wasserfall

Der Sound der Natur. Unglaublich wie laut Wasser sein kann, denn durch das Laute plätschern konnte man zeitweise kaum unsere Stimmen hören. Neben den Wasserfällen entlang zu wandern, mit dem Wasserrauschen im Hintergrund, hatte doch etwas richtig Entspannendes. Außerdem ist es die perfekte Abwechslung an heißen Sommertagen, denn der Aufenthalt neben den Wasserfällen hat auch eine angenehm kühle und erfrischende Wirkung.

myrafälle-wandern-wander-und-wasserwelt-erlebnisort-muggendorf-stein-wasserfall-1 myrafälle-wandern-wander-und-wasserwelt-erlebnisort-muggendorf-stein-wasserfall-2

myrafälle-wandern-wander-und-wasserwelt-erlebnisort-muggendorf-blume-lila

Die Gehzeit liegt zirka zwischen 1 ½ und 2 Stunden. Es waren auch richtig viele Familien unterwegs, auch Wanderer mit ihren Hunden. Für Kinder gibt es Kinderspielplätze und ein Kletterparadies, damit es auch sicher nicht langweilig wird.

myrafälle-wandern-wander-und-wasserwelt-erlebnisort-muggendorf-baumkronen myrafälle-wandern-wander-und-wasserwelt-erlebnisort-muggendorf-wandern-nikemyrafälle-wandern-wander-und-wasserwelt-erlebnisort-muggendorf-wanderweg-wurzeln myrafälle-wandern-wander-und-wasserwelt-erlebnisort-muggendorf-bank-pause myrafälle-wandern-wander-und-wasserwelt-erlebnisort-muggendorf-baum-weg

Fazit

Nach diesem Ausflug habe ich richtig Lust aufs Wandern bekommen und das werde ich in Zukunft eindeutig öfter machen. In der Natur zu spazieren und etwas abzuschalten tut manchmal richtig gut. Den alltäglichen Straßenlärm hin und wieder gegen Wasserrauschen austauschen, kann nicht schaden. Es gibt so viele schöne Orte und Plätze in der Umgebung, die ich noch nie gesehen habe. Es wird eindeutig Zeit öfters raus in die Natur zu gehen!

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Ari 29. August 2016 at 14:01

    Wow, das sind wahnsinnig schöne Bilder. Hört sich nach einem tollen Ausflug an.
    Liebe Grüße, Ari

  • Leave a Reply