Workout

Schlingentraining – Das Workout mit dem eigenen Körpergewicht

1. März 2016

Wer kennt sie nicht? Egal ob im Fitnessstudio, im Sportgeschäft oder im Supermarkt man kommt an den TRX Bändern einfach nicht vorbei. Auch ich bin ein Fan vom Schlingentraining und deshalb darf dieses Trainingsgerät bei mir zuhause nicht fehlen.

Das Sling-Training bzw. suspension training ist ein hoch effektives Workout mit dem eigenen Körpergewicht. Man kann mit diesem Training den gesamten Körper fordern. Ich bin begeistert von diesen Bändern und deshalb möchte ich euch heute einige Übungen zeigen, die ich besonders effektiv finde.

Kniebeuge mit Sprung

– Ellbogen sind angewinkelt
– nun in die Kniebeuge gehen und aus dieser Position wegspringen
– dann wieder in die Ausgangsposition zurückkehren

SchlingentrainingSchlingentraining1

Brustpresse

– Arme nach vorne ausgestreckt hinstellen
– bewegt nun den Oberkörper wie bei einer Liegestütz nach unten
– dann wieder zurück in die Ausgangsposition drücken

Schlingentraining5

Aufrollen im Stehen

– Arme nach vorne ausstrecken und in die Bänder lehnen
– Arme langsam nach oben heben und Arme dabei gestreckt lassen
– langsam wieder zurück in die Ausgangsposition

Schlingentraining6Schlingentraining8

Seitstütz halten

– Becken heben und die Position halten
– absenken in die Ausgangsposition und danach die Übung auf dem anderen Arm wiederholen
– die Übung kann auch mit gestrecktem unteren Arm ausgeführt werden

Schlingentraining2

Beinbeuge

– auf den Rücken legen und die Fersen in die Fußhalterungen bringen
– Becken leicht heben und die Fersen abwechselnd zum Becken ziehen
– langsam wieder in die Ausgangsposition zurückkehren

Schlingentraining3Schlingentraining4

Habt ihr das Schlingentraining auch schon einmal ausprobiert? Welche sind eure Lieblingsübungen?

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Ines 28. März 2016 at 20:48

    Die Übung „Beinbeuge“ sieht ja spannend aus! Die werde ich mal mit einbauen habe nämlich auch seit kurzem einen Slingtrainer und bringt neue Herausvorderungen in die Sportroutine!

    Liebe Grüße, Ines von http://lifeandcolours.com

    • Reply fit.fun.fruits 1. Juni 2016 at 13:24

      Da bin ich absolut deiner Meinung! Mit so einem Slingtrainer kann man richtig schöne Abwechslung in das Sportprogramm bringen. 🙂

      LG, Melanie

    Leave a Reply