Foodie

Overnight Oats

19. Oktober 2015

Zu spät aufgestanden und keine Zeit fürs Frühstück? Diese Zeiten sind vorbei. Das folgende Rezept wird bereits am Vorabend zubereitet und nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Somit steht einem guten Start in den Tag nichts im Wege.

Das Wort Overnight Oats hört sich vielleicht anfangs etwas spektakulär an, ist es aber ganz und gar nicht. Sogennante Overnight Oats sind auf Deutsch: über Nacht eingeweichte Haferflocken. Man kann sie sowohl in Milch, Wasser als auch Joghurt einweichen, wie es jedem lieb ist.

Die eingeweichten Haferflocken am Abend in den Kühlschrank geben und anschließend muss man am Morgen nur noch die frischen Früchte hinzufügen. Egal ob Apfel, Himbeeren, Mango oder Birne – nehmt das was euch am besten schmeckt. Ich habe es am liebsten mit Heidelbeeren und Bananen und gebe auch noch gern etwas Naturjoghurt dazu.
Verwendet werden für eine Portion: 5 Esslöffel Haferflocken und etwa 100ml Milch/Wasser/Joghurt.Overnight-Oats2 overnight oats

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply