Personal

#LIFE UPDATE – Zeit zum Entspannen und Urlaub im Norden

17. Dezember 2016

Die letzten Wochen waren wegen des Studiums so richtig anstrengend. Projekte, Präsentation und Workshop, da bleibt wenig Zeit zum Entspannen. Doch seit Mittwochabend ist es endlich geschafft und auch ich kann nun die Weihnachtszeit genießen. Es stehen noch so einige Weihnachtseinkäufe an und am Montag geht es auf Urlaub – wohin genau, das erfahrt ihr weiter unten.

Warum ich diese Zeit jetzt versuche so gut wie möglich zu genießen? Nun ja, im Jänner 2017 geht es gleich wieder Vollgas los mit der Uni und bis Ende Jänner muss hierfür auch noch so richtig viel erledigt werden. Ich habe im Neuen Jahr auch so einige Veränderungen auf meinem Blog geplant – ihr dürft also gespannt sein! Deshalb nutze ich diese Woche einmal zum Entspannen und werde all die Sachen machen, zu denen ich ansonsten meist keine Zeit habe, bevor es wieder ran an die Arbeit geht.

Buch lesen

Da ich unter dem Jahr einfach immer so viel zu tun habe und kaum dazu komme ein Buch zu lesen, werde ich in den Ferien versuchen das ein oder andere zu lesen. Auf meiner Leseliste stehen drei Bücher zur Auswahl:  ein Roman – weil ich schon seit einer Ewigkeit keinen mehr gelesen habe und ich zurzeit total Lust darauf habe. Ein Buch zum Thema Social Media – weil mich das Thema Social Media einfach unglaublich interessiert und das Buch auch sicher interessant ist für mich als Bloggerin. Und das Dritte Buch ist ein englischer Roman. Da ich seit der Schule kaum Englisch spreche und bei dem Trip nach Venedig gemerkt habe, dass mir die einfachsten Wörter kaum mehr einfallen, war ich doch etwas schockiert. Mein Englisch muss deshalb unbedingt aufgefrischt werden.

Online Shoppen

Ja, auch online shoppen gehört zu einem der Dinge, die ich liebend gerne mache, wenn ich Zeit habe. Beim Surfen durch all die Online Shops, fällt mir immer wieder auf was für schöne Sachen es eigentlich gibt! Geht es euch auch so, dass ihr einfach alles kaufen könntet? xD

Letztens habe ich erst bei Esprit online geshoppt …

esprit-gymshark-relax-online-shopping-entspannen-langarmshirtesprit-gymshark-relax-online-shopping-entspannen-langarmshirt1

Und schwups war es auch schon da. So schnell kann’s gehen. Ach, das Online shoppen ist schon etwas Praktisches. Dieses Langarmshirt ist total angenehm und perfekt für gemütliche Tage zu Hause. Am liebsten kombiniere ich es mit dieser Gymshark Hose – alles zusammen ist das mein perfektes Chill-Outfit.

esprit-gymshark-relax-online-shopping-entspannen-langarmshirt2

Nichts tun

Manchmal muss man auch einfach nur entspannen, abschalten und nichts tun. Da ich ansonsten sowieso immer im Dauereinsatz bin und kaum zur Ruhe komme, ist es nicht schlimm, manchmal auch nichts zu tun. Einfach im Bett liegen mit Tee, etwas Süßem und die Lieblingsserie schauen. Ein Traum!

esprit-gymshark-relax-online-shopping-entspannen-langarmshirt-serie

Stockholm

Das Geheimnis ist gelüftet, denn am Montag geht es für mich und meinen Freund ab nach Stockholm. Stadt besichtigen, eislaufen, Christkindlmärkte … Ich kann es kaum erwarten – meine Vorfreude ist riesig! Die Planungen für die Reise laufen und falls ihr Tipps habt, was man in Stockholm unbedingt gesehen haben muss oder welche Restaurants zu empfehlen sind, schreibt mir auf jeden Fall in die Kommentare!

In diesem Sinne wünsche ich euch allen noch eine wunderschöne Woche!

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Alexander Garst 17. Dezember 2016 at 17:06

    Liebe Melanie,

    sehr schöner Beitrag! Ohh, ich bin schon sehr gespannt, was für Veränderungen du für deinen Blog so planst. Ich finde ihn ehrlich gesagt schon ziemlich gut, so wie er ist! Du kennst ja das Sprichwort: Never change a running system 😉 Aber das ist natürlich deine Entscheidung.

    Das mit dem Unistress kann ich absolut nachvollziehen. Da muss man durch 🙂 Den Abschluss ist es definitiv Wert. Und so, wie ich dich vom Lesen deiner Beiträge kenne, bist du jemand, der so ein Studium durchzieht, und nicht auf halber Strecke abbricht.

    Schönes Update! Mach auf jeden Fall weiter so.

    Liebe Grüße und eine besinnliche Weihnachtszeit,
    Alexander G.

    • Reply fit.fun.fruits 17. Dezember 2016 at 17:19

      Hallo Alexander!
      Das freut mich, dass dir mein Beitrag gefällt 🙂 Ich bin auch ziemlich zufrieden mit meinem Blog, jedoch glaube ich das noch einige Dinge verändert werden können, die dem Blog sicher gut tun. Aber ja, bin schon gespannt, wie du es findest. 🙂
      Ja genau, der Abschluss wird es auf jeden Fall wert sein. Kann es kaum mehr erwarten. 😀

      Ich wünsche ebenfalls eine besinnliche und entspannte Weihnachtszeit!
      Liebe Grüße,
      Melanie

  • Reply Tim 23. Dezember 2016 at 21:15

    „Nichts tun“ – vor allem jetzt zur Weihnachtszeit einfach das beste. Nach der Hektik der letzten Woche kommt das gerade richtig. Restlichen Urlaub genommen und mal schön faul sein

  • Leave a Reply