Foodie

Kokos-Vanille Kipferl

20. Dezember 2015

Weihnachten steht vor der Tür und was darf da natürlich nicht fehlen? Klar, die Weihnachtskekse! Also habe ich mich diese Woche auch ans Backen gemacht und gute Kokos-Vanille Kipferl für die ganze Familie gezaubert.
Ihr fragt euch wie sie schmecken? Dazu kann ich nur eines sagen, innerhalb von zwei Tagen gab es bei uns keine Kipferl mehr. Deshalb werde ich mich heute wieder in die Küche schwingen und neue machen, damit wir auch an den Weihnachtstagen genug zu Hause haben.

Kokos-Vanille-Kipferl2

Zutaten:

200g Weizenmehl
70g Puderzucker
60g gemahlene Mandeln
50g Naturjoghurt
60g halbfett Butter
1-2 Vanilleschoten
Kokosstreusel

Zubereitung:

Zu Beginn das Weizenmehl und den Puderzucker sieben, damit keine groben Klumpen im Teig sind. Beides zusammen mit den gemahlenen Mandeln, der Butter und dem Joghurt in eine Schüssel geben. Anschließend alles zu einem Teig verkneten. Nun die Vanilleschoten noch auskratzen und das Mark dazugeben. Alles für etwa eine Stunde ruhen lassen und kalt stellen.
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
Sobald die 60 Minuten vorbei sind, den Teig in Rollen formen und kleine Stücke abschneiden. Diese nun zu Kipferl formen und auf mit Backpapier belegte Bleche legen. Für ca. 15 Minuten in den Ofen geben.
Die heißen Kipferl sofort vom Blech nehmen und in den Kokosstreuseln vorsichtig wenden. Nach dem Abkühlen können sie mit den restlichen Kokosstreuseln noch bestreut werden.

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Jecky 6. Februar 2016 at 23:24

    Oh, da möchte man doch glatt wieder Weihnachten!! 😉

    XX aus Nürnberg
    Jecky
    Want Get Repeat

    • Reply fit.fun.fruits 10. Februar 2016 at 21:09

      Oh ja, da kann ich dir nur zustimmen! 🙂

      Liebste Grüße,
      Melanie

    Leave a Reply